DistiSuisse 2023 – noch stärker werden.

Der DistiSuisse-Vorstand arbeitet jetzt schon an den Vorbereitungen für die kommende DistiSuisse-Prämierung. Man will am Bewährten festhalten und noch stärker werden.

 

Der DistiSuisse-Vorstand arbeitet jetzt schon an den Vorbereitungen für die kommende DistiSuisse-Prämierung. Bei der Jurierung wollen wir am Bewährten festhalten. Das heisst, wir setzen weiterhin auf die fundierte Schulung der Juroren und auf eine professionelle sensorische Bewertung unter Leitung der Agroscope. Auch setzen wir weiterhin auf verschiedene Partnerorganisationen.

Bei der nächsten Prämierung möchten wir unseren Fokus noch mehr auf die Kommunikationsarbeit setzen. Vor allem werden wir unsere Social Media-Aktivitäten verstärken. Folgen Sie uns auf Instagram und Facebook.

Durch die Zusammenarbeit mit der beliebten alten Markthalle in Basel ergibt sich die Möglichkeit, das breite Publikum mit dem Thema DistiSuisse zu erreichen.